test
test
 
Weihnachtsfeier 2012

Herzlich willkommen beim  Männergesangverein "Harmonie" Oberweier

Der MGV "Harmonie" ist der älteste kulturelle Verein in Oberweier, einem Ortsteil von Friesenheim im Ortenaukreis und hat sich zur Aufgabe gemacht, den Männerchorgesang zu pflegen und am Leben zu erhalten.

Die vielfältige Chorliteratur, die den Männerchören zur Verfügung steht - von der Klassik bis zur Moderne - bietet unendliche musikalische Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Der MGV "Harmonie" Oberweier zählt traditionelles Liedgut nicht zum alten Eisen, dazu ist es zu gut und zu schön. Schubert und Beethoven, Silcher und Heinrichs nur deshalb in die Schublade zu packen, weil sie in einem früheren Jahrhundert lebten, wäre sträflich. Ihre Themen sind heute genau so aktuell wie zu ihren Lebzeiten. Und warum soll man auf die vielen vergnüglichen Lieder verzichten, die die schönen Seiten des Lebens beschreiben: die Liebe, Essen und Trinken, die Natur, die Freundschaft, den Humor?

 

Mit der gleichen Leidenschaft werden auch zeitgenössische Chöre gesungen, auch mal in einer fremden Sprache. Selbstverständlich dürfen auch sakrale Chorwerke nicht fehlen.

 

Im Großen Chor des MGV "Harmonie" sind zurzeit 31 Sänger aller Altersgruppen aktiv. Modernem Liedgut als Schwerpunkt seines Wirkens sieht sich der Junge Chor verpflichtet, der mit aktuell 11 Sängern aufgestellt ist.

 

Wer also Freude hat am Männerchorgesang und darüber hinaus die Geselligkeit schätzt, ist im Kreis der "Harmonie" bestens aufgehoben.

 

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte über unseren Verein. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen der Seiten.

 

MGV "Harmonie" Oberweier

 

 

Chorproben

Die Chorproben des MGV Oberweier finden donnerstags im alten Schulhaus Oberweier statt.

Der Große Chor probt von 19.30 bis 21.00 Uhr, der Junge Chor übt von 21.00 bis 22.00 Uhr.

 

Die nächste Chorprobe findet am 22. November statt.

 

Weitere Chorproben im November:

Donnerstag, 29. November.

Wanderung am Buß- und Bettag nach Hugsweier

Am Mittwoch, 21. November, unternehmen wir die traditionelle Buß-und-Bettags-Wanderung.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Rathaus Friesenheim. Von dort wandern wir über den Ammerich-weg - Lierbachhöfe nach Hugs-weier zur Einkehr im "Café Edelweiß", wo wir gegen 12.30 Uhr eintreffen.

Wer nicht mitwandern kann, möge sich um 12.30 Uhr im Lokal einfinden.

Die Rückkehr erfolgt wahlweise zu Fuß oder mit dem Bus.

Dorlisheim: Feiertag "Armistice" am 11. November

Am 11. November gedenken unsere französischen Nach-barn des Waffenstillstandes am 11. November 1918 und damit des Endes des Ersten Welt-krieges.

Diesen Tag begeht die Oberweie-rer Partnergemeinde Dorlisheim zusammen mit den Freunden aus Baden. Neben dem Kirchenchor und dem Musikverein sowie der Schule Oberweier ist auch der MGV "Harmonie" dabei.

 

Programm

10.00 Uhr: ökumenischer Gottesdienst in der katholischen Kirche

11.11 Uhr: die Glocken aller Kirchen läuten 11 Minuten lang, Bläser aus Dorlisheim und vom MV Oberweier

11.20 Uhr: Gang zu Fuß zur Halle in Dorlisheim

11.45 Uhr: Aperitif

12.00 Uhr: Offizieller Teil, Vertreter der beiden Gemeinden und von Verbänden sprechen, Dorlisheimer und Oberweierer Schüler lesen aus Soldatenbrie-fen - die Europahymne wird intoniert (MGV)

13.00 Uhr: Mittagessen (Bäckeofe, Käse, Dessert - 5 € pro Person)

anschließend Unterhaltung, Mitwirkende: Schulen beider Gemeinden, Musikverein Oberweier, Chor aus Dorlisheim und MGV Oberweier

16.30 Uhr: Fackelzug zum Friedhof (es fährt auch ein Bus zum Friedhof)

17.00 Uhr: Friedhof: Kranzniederlegung, Nationalhymnen

18.15 Uhr: der "Baum des Friedens und der Freundschaft" wird im Dorlisheimer Schlosspark gepflanzt

 

Anreise

Die Ortsverwaltung Oberweier setzt Busse ein.

1. Abfahrtstermin 8.00 Uhr

2. Abfahrtstermin 8.45 Uhr

Zusteigemöglichkeiten:

Schlüssel

Mühlenhof

Verpacken+Versenden

Rathaus Friesenheim

 

Rückfahrt

1. Termin 16.00 Uhr

2. Termin 20.00 Uhr

 

Kleiderordnung

komplette Sängerkleidung

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Beiser