test
test
 

2020

Cotona-Pandemie

Das Maifest findet nicht statt

Darauf hatten wir und viele Freun-de des MGV so-wie Wanderer sich gefreut: das Maifest am Voll-mer. Dieses Jahr allerdings fällt das Fest - wie viele andere auch - dem Corona-Virus zum Opfer. Die Hoffnung, dass sich die Situation nach Ostern entschärft und die Sicherheitsmaßnahmen gelockert werden können, hat sich nicht erfüllt. So sah sich der Vorstand des MGV gezwungen, das Fest am 1. Mai am Vollmer wie auch das Aufrichten des Maibaums an der Waldmattenhalle am 30. April abzusagen.

Die Hauptversammlung wird verschoben

Die für den 12. März vorgesehene Hauptversammlung muss wegen der Corona-Epidemie auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Bitte beachten Sie auch die Hinweise im "Blickpunkt" und in der Tagespresse.

Sängerfreund Herbert Eichner verstorben

Am Donnerstag, 12. März 2020, verstarb nach längerer Krankheit unser Sänger Herbert Eichner im Alter von 74 Jahren.

Herbert Eichner trat dem MGV Oberweier im Jahr 1977 als aktiver Sänger bei, er fand seinen Platz im 1. Bass, und er blieb in dieser Srimmlage aktiv bis zum Jahr 2018. Im Jahr 2017 wurde er sowohl vom Verein als auch vom Badischen Chorverband für 40 Jahre aktive Sängertätigkeit ausgezeichnet.

Über sein Engagement als Sänger hinaus gehörte Herbert Eichner von 1980 bis 1989 dem Vorstand des MGV Oberweier an.

Eine Krebserkrankung hinderte ihn ab dem Jahr 2018 daran, weiter im Chor mitzusingen.

Am Donnerstag, 19. März 2020, um 14 Uhr findet in der katholischen Kirche in Friesenheim die Trauerfeier statt, im Anschluss wird Herbert Eichner auf dem Friesenheimer Fiedhof beigesetzt.

Seine Sängerfreunde werden seiner durch die Mitgestaltung einer Nachaltung gedenken.

Sängerfreund Josef Gramer verstorben

Überraschend verstarb am Samstag, 18. Januar 2020, unser Sänger Josef Gramer im Alter von 79 Jahren.

Josef Gramer gehörte dem Verein als aktiver Sänger im 2. Tenor seit 1958 an. 2008 wurde er zum Ehrenmitglied ernannt. 2018 durfte er die Auszeichnung vom Deutschen Chorverband für 60 Jahre aktives Singen entgegennehmen.

Die Trauerfeier fand am Freitag, 24. Januar 2020, um 14 Uhr in der Kirche in Oberweier statt. Die Sänger des MGV Oberweier nahmen von ihrem Mitsänger durch die Mitgestaltung der Trauerfeier Abschied.

aktualisiert: 12.10. 2021,

10.30 Uhr

 

Wann finden die Chorproben statt?

Die Chorproben des MGV Oberweier finden donnerstags im alten Schulhaus Oberweier statt.

Geprobt wird von 19.30 bis 21.00 Uhr.

 

Da unter den gegebenen Bedingungen eine Trennung von Großem und Jungem Chor nicht mehr sinnvoll ist, hat sich unser Dirigent, Jörg Hahn, entschlossen, das bisher im Jungen Chor gesungene Liedgut in den Großen Chor zu übertragen.

 

Die Aktiven des Jungen Chors werden gebeten, ihre Liedermappen zur Chorprobe mitzubringen.

Proben unter Corona-Bedingungen

 

Leider ist es uns noch auferlegt, die Proben unter Corona-Bedingungen abzuhalten. So müssen wir dafür Sorge tragen, dass die 3G-Regel eingehalten wird, also zu prüfen, ob die Sänger geimpft, genesen oder getestet sind. Wir bitten dafür um Verständnis.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Beiser